swissstaffing legt grossen Wert auf Qualität und Professionalität in der Branche. Jedes Mitglied durchläuft vor Aufnahme in den Verband das swissstaffing-Qualitätsaudit und wird danach alle 3 Jahre rezertifiziert.

Das swissstaffing-Qualitätslabel und die verbandseigenen Qualitätsstandards stehen für hohe professionelle Branchenstandards und ethisch korrekte Geschäftsausübung. Die Mitgliedschaft bei swissstaffing soll den Marktpartnern das Einhalten eines erhöhten Qualitätsniveaus der Dienstleistungen garantieren.

Die schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) führt im Auftrag von swissstaffing die Audits gemäss den Bestimmungen durch.

Die Standards gelten für alle Mitglieder, ihre Filialen, Beteiligungsgesellschaften und Franchisenehmer. Verstösst ein Mitglied gegen die Qualitätsstandards, wird dies in einem internen Verfahren geahndet. Im schlimmsten Fall wird ein Mitglied ausgeschlossen.

Die swissstaffing-Qualitätsstandards kurz zusammengefasst:

  • Alle swissstaffing-Mitglieder sind verpflichtet
  • ihre Arbeit professionell ausführen
  • Abläufe in ihrem Unternehmen schriftlich festhalten
  • den finanziellen und sozialversicherungsrechtlichen Verpflichtungen nachkommen
  • den Kunden und anderen Mitgliedern gegenüber fair bleiben
  • für ihre Jobs ausreichend ausgebildet sein
  • sich alle 3 Jahre «neu» zertifizieren
Suche
Call Now Button